(placeholder)

Nah



Du bist der Lärm dieser Straßen

Dieser Lärm ist Musik

Du bist das Gold das von den Dächern fließt

Das Licht in meinem Gesicht

Du bist der Himmel der sich öffnet

Der Boden unter meinen Füßen


Du bist mir so nah


Du bist die Aufforderung du bist der Tanz

Du bist die Leichte und die Schwere

Du bist der Kreis der niemals endet

Das Lachen aus dem Bauch einer Frau

Du bist das Kind das mir entgegenläuft

In Dir liegt jeder meiner Schritte


Es  leben Blumen in den  Mauern

Spuren deiner Schritte sind überall

Die Lippen der Menschen leuchten

Von dem Geheimnis das jeder erkennt

Ich tauche in Dir lasse mich treiben

Höre Deine Stimme in meinem Puls


Von allen Seiten umgibst du mich

Du bist mir so nah